Beratung nach der Geburt

In der Ruhe liegt die Kraft

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt ihres Kindes.

Ihr Baby saugt nicht effektiv und sie haben Probleme mit der Ernährung?

Ich berate und begleite sie gern mit folgenden Angeboten:

  1. Ursachenforschung und Ansätze zur Behandlung

​​​Ich helfe Ihnen die Ursache für die Saugschwäche ihres Kindes zu erkennen und zu verstehen. Danach sprechen wir über Ansätze zur schnellstmöglichen Behandlung oder Verbesserung der Sog-Schwäche. 

  2.  Stillen / Ernährung ihres Kindes

 

Zeitgleich helfe ich Ihnen, ihren individuellen Weg zum Stillen / Ernährung ihres Kindes, auch mit bestehender Sog-Schwäche / Sog-Unfähigkeit, zu finden.

  3.  Sicherung der Muttermilch-Bildung

 

Vor allem besondere Säuglinge brauchen Muttermilch. Saugt das Kind nicht effektiv an der Brust wird die Milch-Bildung nicht gut angeregt. Ich unterstütze sie gern in einem effektiven und entspannten Pumpmanagement. 

  4. Organisation von Hilfe

 

Sog-schwache oder Sog-unfähige Säuglinge benötigen bis zur vollständigen Therapie der                 Ursache/n viel Zeit, die dann für die Bewältigung des Alltags in einer Familie fehlt.

Damit Sie so schnell wie möglich mit ihrem besonderen Baby in einen entspannten Alltag finden, helfe  ich Ihnen bei:

  • der Organisation von Hilfsmitteln

  • der Beantragung von staatlichen Hilfen

  • dem effektiven Einsatz unterschiedlicher Hilfsmöglichkeiten

  • Coaching zur Organisation ihres besonderen Alltags

  • u.a.m. 

  5. Transformation von Unsicherheit in Kompetenz

 

Ich habe stets ein offenes Ohr für ihre Probleme, Ängste und Sorgen.

Angst ist ein schlechter Partner durch den Sie schnell handlungsunfähig werden können. Aus diesem Grunde sollte sie so schnell wie möglich angeschaut und in kompetente Handlungsfähigkeit umgewandelt werden.

Da ich es selbst erlebt habe, kenne ich diese Situation gut. 

Für sie da zu sein liegt mir sehr am Herzen.

 

Die Beratung kann selbstverständlich neben der Begleitung ihrer eigenen Hebamme erfolgen.

 

Ich baue für sie zusammen mit ihrer Hebamme, Kinderarzt, Fachpersonal in der Geburtsklinik oder Kinderklinik u.a.m. ein Betreuungsnetzwerk auf und biete diesen ebenfalls sehr gern meine Beratung an. 

Ich begleite weltweit und nutze als Medium:

  • Video-Konferenz

  • Telefonische Beratung

  • in Berlin und Brandenburg auch Hausbesuche

 

Die Beratung kann auch in Englisch erfolgen.

Als Hebamme bin ich in der glücklichen Lage, neben ihrer eigenen Hebamme, auch über die Krankenkasse abrechnen zu können.

Steht keine Krankenkasse zur Verfügung, erfolgt die Abrechnung der Beratung Privat.

Mehr dazu hier:

Ich freue mich sehr Sie kennenzulernen und Ihnen helfen zu können!​