Familie W. / einseitige LK-Fehlbildung

Wir lernten Ulrike Giebel im April 2017 kennen. Wir waren in der Charité in Berlin und Ulrike informierte uns dort sehr ausführlich über das „Krankheitsbild“ der Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten. Besonders durch ihre Erfahrungsberichte als selbst zweifach betroffene Mutter konnte sie sehr viele Ängste bei uns abbauen.

 

Da wir in Düsseldorf trotz größter Anstrengungen keinen hilfreichen Ansprechpartner für Lippen-Kiefer-Gaumenspalten fanden, wurde Ulrike im Laufe der Zeit für uns der Fels in der Brandung. Sie stand uns jederzeit mit Rat und Tat zur Seite: Sei es vor der Geburt, mit den zahlreichen Fragen und Emotionen, die einen in schlaflosen Nächten umtreiben. Sei es unmittelbar nach der Geburt (die wir extra wegen Ulrike und der betreuenden Chirurgin Frau Dr. Schmidt nach Berlin verlegten), wo Ulrike uns beim Anlegen unserer Tochter half und so wesentlich dazu beitrug, dass wir trotz Spalte eine wunderschöne Stillzeit genießen konnten. Sei es vor den Operationen, mit ihrem OP-Vorbereitungskurs, der uns das nötige Wissen und Rüstzeug für die schwere bevorstehende Zeit mit auf den Weg gab. Sei es unmittelbar nach den Operationen, wo uns Ulrike auf Station besuchte, wertvolle Tipps gab und uns auch einfach wieder aufmunterte und zum Lachen brachte. Sei es im Alltag, wir konnten uns jederzeit mit allen Sorgen, Ängsten und Problemen an Ulrike wenden. Egal ob spät abends oder am Wochenende und trotz der räumlichen Distanz nach Düsseldorf, Ulrike half uns jederzeit sofort weiter.

 

Ulrike erleichterte uns ganz wesentlich den Umgang mit der Fehlbildung unserer Tochter und wurde ein ganz wichtiger Mensch in unserem Leben. Es bedarf der richtigen Menschen zum richtigen Zeitpunkt.

 

Ulrikes Arbeit ist einmalig in Deutschland – wir haben weder an unserem Wohnort in Düsseldorf noch an anderen Spaltzentren wie Siegen, Frankfurt oder München eine vergleichbare Hebamme/Beraterin gefunden. Gerade dies wäre aber für die vielen betroffenen Eltern so wichtig.  Umso glücklicher schätzen wir uns, dass wir von Ulrike auf unserem Weg begleitet werden konnten. Wir sind mit der Diagnose in das tiefste Tal unseres Lebens gestürzt und mithilfe Ulrike konnten wir wieder herausklettern und sind heute die glücklichsten Eltern der Welt. Wir danken Ulrike von ganzem Herzen für die leidenschaftliche Unterstützung.